Psychotherapie Erwachsene

In Österreich gibt es 22 gesetzlich anerkannte Psychotherapiemethoden, deren Wirksamkeit wissenschaftlich bestätigt wurde. Diese Berufsgruppe besteht nicht nur aus PsychologInnen oder PsychiaterInnen, sondern es dürfen auch andere Berufsgruppen die Ausbildung zur Psychotherapeutin absolvieren. Die Ausbildung zur Psychotherapeutin dauert ca. 5 - 6 Jahre.

Grundsätzlich hat Psychotherapie die Aufgabe, psychische Störungen und Erkrankungen und die damit verbundenen Leidenszustände zu heilen. Psychotherapie kann aber auch als Unterstützung bei schweren körperlichen Erkrankungen in Anspruch genommen werden.*

Wichtig vielleicht für Sie zu wissen ist, dass die Psychotherapeutin dazu verpflichtet ist, alle ihr anvertrauten Geheimnisse für sich zu behalten. Nur wenn eine akute Lebensgefährdung der Klientin/des Klienten vorherrscht oder wenn eine Gefährdung einer anderen Person vorliegt, ist eine Verletzung des Schweigeverbots zu entschuldigen.

* vgl. Nemeskeri N./Stumm G. 2009: Wege zur Psychotherapie. Verein für Konsumenteninformation